Peter Iljitsch Tschaikowsky – Streichquartette/ Streichsextett "Souvenir de Florence"

Berlin Classics, Doppel-CD

Klenke-tschaikowsky
Bei Amazon bestellenBei JPC bestellen

In gewisser Weise enthält diese Gesamteinspielung seiner Streichquartette (inklusive des Sextetts „Souvenir de Florence“) den ganzen Tschaikowsky: Sie decken fast seine gesamte Schaffenszeit ab und sind dabei auch im Charakter sehr verschieden. Auch wenn der große russische Romantiker nur wenig Kammermusik hinterlassen hat, ist diese nicht weniger bedeutend; so haben seine Quartette nicht nur in Rußland größten Einfluß gehabt, und das späte, heitere Sextett zählt zu den beliebtesten Kammermusikwerken überhaupt.

CD 1
Streichquartett Nr. 1 D-Dur op.11
Streichquartettsatz B-Dur (1865)
Streichsextett d-moll op. 70

CD 2
Streichquartett Nr.2 F-Dur op.22
Streichquartett Nr.3 es-moll op.30

Aufnahme
06.&07.2009 (CD 1), 07.&12.2008 (CD 2) im Hans Rosbaud Studio-SWR Baden Baden
Executive Producers: Dr. Lotte Thaler (SWR), Bernd Kussin (Edel)
Recording Producer, Editing: Bernhard Mangold-Märkel
Recording Eengineer: Ute Hesse (CD 1), Klaus Dieter Hesse (CD 2)

Einführungstext
Thomas Kohlhase

Fotos
Matt Hennek und privat

Design
Groothius Lohfert & Consorten

© 2010 edel Classics GmbH, 0016502BC, Co-Produktion mit dem SWR